Wenn …

Dies ist mein Debut in der BuchstabenWG. Lasst euch überraschen.... Wenn... Wenn er endlich bald daheim war und dem Stau entronnen, dann kam für ihn der Moment der Wahrheit. Er würde Lena alles sagen. In Ruhe, mit den richtigen Worten, ganz vorsichtig. Damit sie begriff. Wie es um ihn stand. Wie er sich fühlte. Und warum er so nicht mehr weiterleben konnte in seiner Ehe. Sie würde ihn verstehen. Da war er sich sicher. Alles könnte gut werden. Irgendwie. Die Kolonne kroch langsam vorwärts, Weiterlesen [...]

Über den Hunger (Prosa)

Heute gibt es von mir ein eher nachdenkliches "Lesevergnügen". Nachdenklich und Vergnügen in einem Satz, kann das gut gehen? Die Story entstand vor einiger Zeit als ich mich mit den Themen Hunger in Verbindung mit sehr arm sein in einer ignoranten, eher dystopischen, Gesellschaft auseinandersetzte. Die eigentliche 100-Seiten-Geschichte dazu wurde leider - wie so vieles - nie geschrieben. Ich habe im Titel ein Prosa eingefügt, weil ich auch ein Gedicht ähnlichen Titels besitze. Das soll Weiterlesen [...]

Atemlos

Das ist mein erster Versuch eines erotischen Textes.  Er ist kurz und schnell zu lesen - quasi ein Quickie 😉   ATEMLOS   Als Mark ihr befohlen hatte, sich im Minikleid und nichts drunter im Astoria einzufinden, hatte das ihr Kopfkino ganz schön angeheizt. Und jetzt, nach dem exquisiten Essen, lag sie hier in der Suite über den Diwan gebeugt, mit weit emporgerecktem Hintern und so feucht wie schon lange nicht mehr.      Sie bekam Gänsehaut, wenn sie nur daran dachte, Weiterlesen [...]