Attentat

Leise schlich sie durch die dunklen Gänge. Sie kannte den Weg wie ihre Westentasche und hätte ihn blind gehen können. „Der Thron steht mir zu“, redete sie sich immer wieder ein. An der Ecke zählte sie die Sekunden ab bis zum Wachwechsel. Die Wachen setzten sich in Bewegung und Ihre Chance war gekommen. Sie betrat das Schlafgemach. Dort sah sie die Königin liegen. Sie zog das Messer, um sie zu töten. Doch was war das? Eine Welle kochendes Wasser schoss auf sie zu. Im Sterben hörte Sie, Weiterlesen [...]

Fridolin lernt schwimmen

„Warum müssen Enten schwimmen lernen?“, fragte er, während die Mutter seine Schwimmtasche packte.

„Weil das wichtig ist“, antwortete die Mutter. „Jetzt mach dich auf den Weg, Fridolin, sonst kommst du zu spät und Fräulein Quacks schimpft mit dir.“

Langsam watschelte das Entenkind zur Schule. Ungern ging es an Schwimmtagen dorthin. Die anderen Schüler waren viel weiter und trauten sich sogar schon hinter die Absperrung, obwohl sie das eigentlich nicht sollten. Häufig zogen Weiterlesen [...]

Jährlich feiert die Großmutter

Ich möchte meinen Einzug Offiziell machen.

5 Schlagworte: Hals, Plastikauto, Niederlassung, Perle, Hundefutter.  Ort: griechisches Restaurant .

Ich bin sehr aufgeregt und hoffe, dass Euch die Geschichte gefällt. Viel Spaß beim Lesen.

Jährlich feiert die Großmutter

Wieder einmal war es so weit das Familientreffen stand vor der Tür. Die Großmutter hatte Geburtstag und wie jedes Jahr, flatterte eine Einladung für das griechische Restaurant Nektar und Ambrosia in meinen Briefkasten. Weiterlesen [...]