Es ist doch eine Sünde wert

Die folgende Geschichte habe ich schon vor einiger Zeit für zwei holde Maiden auf Twitter geschrieben, nachdem ich übermütig erklärte, dass ich eine solche Geschichte bei entsprechend vielen Likes meines Tweet verfassen würde. (Ich glaube es waren 30 oder dergleichen) Dummerweise schaffen die beiden Damen es tatsächlich innerhalb kürzester Zeit eine entsprechende Horde zu mobilisieren, so dass diese Geschichte das Licht der Welt erblickte.

Der geneigte Leser sei gewarnt, dass es sich hier um eine Homoerotische FF Geschichte handelt, deren FSK bei etwa 12 Jahren beginnt, aber Absatzweise um etwa 2 Jahre zunimmt.

Für alle die sich trauen, hier geht es los:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.