Twister

Diese Miniatur entstand für eine Ausschreibung, in der es hieß, man solle eine Story in 8 Sätzen schreiben.
Da ich nicht Fjodor Michailowitsch Dostojewski heiße, geschweige denn so aussehe :D, ist das bei mir entsprechend knapp ausgefallen.
Ob die Sache funktioniert, müsst ihr als geneigte Leser für euch entscheiden. Für mich war es ein ähnlich interessantes Experiment, wie Mit aller Macht, jedoch nichts, was ich jeden Tag schreiben wöllte.

🙂

Twister

1 Heute muss ich unbedingt ein Teil von ihr werden, so wie die Nacht, die uns beide auf dem Heimweg umfließt.
2 Meinen Wunsch, akzeptiert zu werden, wies sie eiskalt ab.
3 Sie will mich nicht, lässt mich einfach links liegen, obwohl ich alles für sie tun würde.
4 Ein Pochen dröhnt durch meinen Schädel und die Konturen der Bäume auf dem einsamen Weg verschwimmen mit der jungen Frau zu einer trüben Masse.
5 Keine Ausflüchte mehr, kein Entkommen – der Wind verfängt sich in ihren Haaren, als ich mich auf sie stürze, sie zu Boden reiße.
6 „Nein!“ – Ein gellender Schrei zerkratzt mir das Gesicht.
7 Meine Stirn brennt.

8 Nicht zum ersten Mal verliert er die Kontrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.